SGF Zentralschweiz SGF Zentralschweiz

Frau trifft Frau
Ein ungezwungenes Treffen unter Frauen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund.
In drei geführten Gesprächen mit drei Frauen, die um Asyl fragen, Asylsuchende begleiten
oder bereits in der Schweiz integriert sind, und anschliessender Diskussion, erhalten wir
Informationen und finden Antworten zu Fragen, die wir bis anhin nicht stellen konnten.

                                               
    Donnerstag, 3. Mai 2018,  18.30 – 21.00 Uhr
                                         Treffpunkt „HelloWelcome“, Kaufmannweg 9, Luzern

       
                                 Moderation Rita Überschlag, ehem. Leiterin von HelloWelcome

Organisation:   Kantonalverband Schweiz. Kath. Frauenbund Luzern (SKFLuzern)

                         Schweiz. Gemeinnütziger Frauenverein Zentralschweiz (SGFZentralschweiz)
                         Islamischer Frauenverein Luzern (IFL)

Reservieren Sie sich den Abend und kommen Sie ins HelloWelcome. Nach den Gesprächen
und der Diskussion stehen Kleinigkeiten zum Essen und Trinken bereit. Wir freuen uns über
Ihr Kommen.
Frauenbund Luzern

*************************************************************************

Lesung aus dem Buch
„Marthe Gosteli – wie sie den Schweizerinnen ihre Geschichte rettete“


Dienstag, 15. Mai 2018, 18.30 Uhr
Hotel Waldstätterhof in Luzern
Kosten Fr. 15.00


M
arthe Gosteli ist es zu verdanken, dass die Geschichte von uns Schweizerinnen nicht in Vergessenheit gerät und die Arbeit der vielen Frauenverbände festgehalten und so für die nachkommende Generation zugänglich ist. In ihrem Archiv in Worblaufen finden sich alle wichtigen Unterlagen, sei es für die Arbeit von jungen Studierenden oder die Ideen zu einem Film.

Die Historikerin Franziska Rogger schreibt in ihrem Buch über die im Dezember 1917 geborene und im April 2017 verstorbene starke Frau, die ihr ganzes Leben in den Dienst der Frauen- und der Menschenrechte in der Schweiz gesetzt hat. Am 15. Mai kommt die Autorin nach Luzern. Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und kommen Sie um Persönliches zu Marthe Gosteli zu erfahren.

Organisiert durch den SGF Zentralschweiz